unser Team

Wir,das sind Michael und Anja Meusel und unsere Kinder.

Zusammen leben wir in Mittelhessen. Genauer gesagt in dem kleinen Örtchen Bottenhorn,in der Großgemeinde Bad Endbach.

Zu unserem Haus gehört ein Hof mit Grünflächen,Nebengebäuden und eine 1000 m² große Wiese.Und ein über 100 Jahre altes Backsteinhaus.

Im Sommer 2007 entschlossen wir uns, dieses direkt angrenzende Wohnhaus zu einer Katzenpension umzubauen. Die bestandene Sachkundeprüfung nach §11 vor dem zuständigen Amtsveterinär sowie die gründliche Inaugenscheinnahme aller Räumlichkeiten durch die  Behörde bescherten uns die erforderliche Erlaubnis .

Im Mai 2008 durften unsere ersten Gäste bei uns urlauben .

Mit viel Liebe zum Detail und Sachverstand wurden insgesamt  8 Katzenzimmer ,diverse Flure und Treppen für unsere Gäste hergerichtet. Für Freigänger sicherten wir den dreiseitig geschlossenen Balkon ab.Ein drittes Zimmer bekam einen kleinen "Katzenbalkon" ,erreichbar durch eine Katzenklappe. In jedem Zimmer ist mindestens ein Fenster doppelt gesichert, damit nach Absprache, die Katzen frische Luft und Sonne tanken können.Besonders viel Freude macht es uns, neue Inneneinrichtung auszuwählen.So gibt es auch für Stammkunden immer wieder Neues zu entdecken.

Energetisch entwickeln wir uns ebenfalls ständig weiter. So wurden 100 % der Beleuchtung mit LED oder Energiesparleuchtmitteln ausgestattet. 15 neue energiesparende Fenster wurden eingebaut und inzwischen fast alle Wände bekamen eine entsprechende Wärmedämmung.Drei Katzenzimmer werden mit wohltuender Infrarotwärme geheizt. Alle anderen  durch Wärmewellenheizungen.

 

 

Um meine  Gäste (und deren Herrchen/Frauchen) besser zu verstehen und bei Problemen richtig reagieren zu  können ,absolvierte ich einen einjährigen Studienlehrgang " Tierhaltung /Tierpsychologie ".

 2014 nahm ich zusätzlich an einem zweiteiligen Onlinelehrgang "Katzenernährung " teil.

Das Thema gesunde Ernährung für Katzen liegt mir besonders am Herzen . So fließt viel Erfahrung und Fachwissen in meine Kennenlerngespräche  mit ein und ich beantworte gerne alle Fragen zu diesem Thema.

Als Alternative, falls eine Katze in ihrem Urlaub bei uns lieber mal etwas anderes ausprobieren möchte, habe ich immer verschiedene Sorten der Marke "catzfine Food" " wilderness " oder andere hochwertige Futtersorten da.

Sollten Sie Ihre Katze/n barfen, ist das selbstverständlich kein Problem.